Munimast

Die Munimast auf dem Birkenhof ist ein wichtiges Standbein. Pro Jahr werden in diesem Stall rund 100 Muni gemästet.

Der Stall entspricht den Anforderungen der Migros Terra Suisse (BTS und RAUS). Die Muni sind in einem Drei - Raum - Laufstall, d.h. sie haben eine gedeckte und eingestreute Liegefläche, einen gedeckten Fressplatz und einen ungedeckten Bewegungsbereich.

Die Stierenkälber werden alle im Gewichtsbereich von 60 - 80kg zugekauft. Grossrahmige Fleischrassen werden bevorzugt, aber auch Rassen der Braunvieh und Fleckvieh werden eingestallt.

Uns ist es wichtig, dass möglichst kurze Transportwege gemacht werden, da dies sonst ein starker Stress für die Tiere ist. Soweit wie möglich bevorzugen wir den Einkauf der Kälber direkt vom Bauer aus der Region. Der Rest wird vom Händler geliefert.
Im Kalberstall hat es Platz für rund 15 Kälber.

Diese Phase, die Aufzucht, ist die heikelste Zeit, da die jungen Kälber anfällig auf Grippen oder Verdauungsstörungen sind. In den ersten 60 Tagen erhalten die jungen Kälber rund 200 Liter Milch an einem Tränkeautomat mit individueller Tiererkennung. An den Milchautomaten ist ein Kraftfutterautomat gekoppelt.

Mit zunehmender Kraftfutteraufnahme wird die Milchmenge verringert. Dies erlaubt ein Tier-Individuelles gerechtes abtränken. In der Futterkrippe erhalten die Kälber zudem Heu und natürlich immer frisches, warmes Wasser adlibiti.

Mit rund 150kg gelangen die Tiere in den Maststall und erhalten nun das Futter vom Mischwagen. Die Ration des Mischwagens besteht aus 1/3 Grassilage und fast 2/3 Maissilage, Heu und Kraftfutter (Getreide) von der Firma Provimi.

Vier mal im Jahr werden alle Tiere gewogen. Somit wird festgestellt, wie sich jedes einzelne Tier entwickelt. Die durchschnittliche Tageszunahme beträgt aktuell 1400g. über die ganze Mastdauer. (2016)

Mit einem Gewicht von 520 - 550 kg werden die Tiere an die MICARNA, dem Fleischlieferanten der Migros verkauft.

MICARNA

Ein kleiner Teil wird an die Dorfmetzgerei Walter Keller aus Würenlingen geliefert. Er ist auch unser Hofmetzger, welcher die Tiere für die Direktvermarktung verarbeitet.

Walter Keller ist auch über die kommunalen Grenzen als Partyservice bekannt.

Dorfmetzgerei Keller.ch